Daniela Shemer & Valentin Scharff (Violoncello)

Duo Shemer Scharff

2020 08 29 Shemer ScharffDaniela Shemer - Violoncello

Daniela Shemer, 1988 in Jerusalem geboren, spielte seit 2009 in dem West-Eastern Divan Orchestra unter der Leitung von Daniel Barenboim. Während der Saison 2019/20 spielt sie als feste Aushilfe im hr-Sinfonieorchester. Sie ist eine leidenschaftliche Kammermusikerin, und interessiert sich auch für zeitgenössische Musik. Daniela ist Mitglied des Else Ensembles, sowie des SWR Experimentalstudio Ensemble. Sie war Mitglied der International Ensemble Modern Academy und machte ihren Masterabschluss an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt. 2013 nahm sie an der Luzern Festival Academy teil und wurde danach Mitglied des Acadamy Ensembles. Als Kammermusikerin sowie als Orchestermusikerin trat Daniela auf vier Kontinenten unter Dirigenten wie Daniel Barenboim, Pierre Boulez, Peter Eötvös und Steven Sloane auf. Nachdem sie ihren Bachelor an der Musikakademie von Jerusalem abgeschlossen und ihren Wehrdienst als „Excellent Musician" geleistet hatte, setzte sie ihr Studium für ein Jahr am Royal Conservatoire The Hague bei Michel Strauss fort. Währenddessen studierte sie auch elektronische Musik am dortigen Sonology Department. Daniela nahm außerdem an Cello-Meisterkursen u.a. bei Mischa Maisky, Janos Starker, Frans Helmerson und David Geringas teil. Sie war wiederholt Stipendiatin der „America- Israel Culture Foundation“ sowie der „Barenboim-Said Andalusian Public Foundation“.

Valentin Scharff - Violoncello

Valentin Scharff ist seit 1999 Vorspieler der Cello-Gruppe im hr-Sinfonieorchester. Geboren und aufgewachsen in Waldshut am Hochrhein, begann er im Alter von acht Jahren mit dem Cellounterricht und studierte bei Christoph Henkel an der Musikhochschule in Freiburg. Meisterkurse besuchte er u.a. bei Frans Helmerson, Arto Noras, Siegfried Palm und János Starker sowie beim Brandisund Vermeer-Quartett. Valentin Scharff ist Preisträger u.a. des Mendelssohn-Wettbewerbs Freiburg und des Internationalen Kammermusikwettbewerbs von Den Haag. Besonders als Kammermusiker in verschiedenen Formationen spielte Scharff auf zahlreichen Festivals, u.a. in Luzern, Les Arcs, La Prés und beim Beethoven-Fest Bonn. Er gab Konzerte in ganz Europa, den USA und Japan.


Foto: Chris Kister